h verein

„Abschlag“ Berufsschulstufe – Golfprojekt macht richtig Spaß 02.10.2017

Kurz vor den Sommerferien startete eine Gruppe der Berufsschulstufe 1 mit Golfunterricht. Schon bald hatten die Jugendlichen diesen Sport für sich entdeckt und wollten weitermachen. Unterstützung bei der Projektumsetzung erfuhren die Jugendlichen durch die Mitarbeiterinnen der Heilpädagogischen Tagesstätte, Frau Gabriele Kerschensteiner und Frau Nantia Gerulat. Herr Steve Anders, Geschäftsführer von Jura Golf e.V. Hilzhofen spendierte spontan die Kosten für die Trainerstunden bis Ende Oktober. Im Rahmen einer Trainerstunde bedankte sich nun die jungen Golfer, das Tagesstättenteam und der Leiter der Heilpädagogischen Tagesstätte, Herr Gerhard Seitz, bei Herrn Anders für die tolle Unterstützung. Dieser betonte, dass ihm das Projekt ein echtes Anliegen sei und er genau so etwas unter Inklusion verstehe. Seine Idee dazu lautet: „Golf für Alle und Jeden“.

Anschließend ging es dann gleich weiter auf das „Grün“ um Abschläge zu üben und per „Chip“  mit dem Eisen in Richtung Loch zu spielen.

Begleitet werden die professionellen Übungsstunden von Herrn Richard Stange, Trainer des Jura Golf e.V. Hitzhofen.

Nach der Winterpause wird das Projekt durch ein Förderprogramm des Deutschen Golfverbandes fortgeführt.

Ein „echt cooles Projekt“, so der einhellige Tenor der Schüler.

Wir denken die Bilder sprechen für sich.

Galerie

Lebenshilfe Neumarkt e.V. | Impressum | Datenschutz